Buch: Spiel- und Medienpädagogik - Nun erhältlich!

Buch

Diesen Text gibt es leider noch nicht in Einfacher Sprache. Wir arbeiten daran.

Martin Geisler (Hrsg.)

Spiel- und Medienpädagogik

Theorie - Methoden - Praxis

Spiel und Medien nehmen seit langer Zeit eine bedeutsame Rolle ein, nicht nur für Kinder und Jugendliche. In den letzten Jahren haben digitale Spielewelten auch im Kontext der Bildung zunehmend Bedeutung erlangt. Allerdings kann in ihrer (medien-)pädagogischen Handhabung längst nicht von Standardisierung gesprochen werden. Einen Beitrag zur Standardisierung liefert das Buch anhand der drei Bereiche Theorien, Methoden und Praxis. Dabei werden wichtige Ausgangsperspektiven, innovative Konzepte und Projekte vorgestellt, aktuelle Forschungsthemen skizziert und Tendenzen erörtert. Das Buch verortet die Spiel- und Medienpädagogik innerhalb der Kulturellen Bildung, stellt beteiligte Fachdisziplinen vor und erläutert den Einsatz digitaler Spiele in Bildungskontexten. Damit eignet es sich zum ersten Einstieg ins Thema, bietet Fachkräften in diesem Bereich aber auch weiterführende Anregungen und Vertiefung.

Kohlhammer Verlag
ISBN 978-3-17-034769-4
2021. 181 Seiten

Link zum Verlag inkl. Inhaltsverzeichnis & Leseprobe